Archiv

Archiv vor 2006

Ältere Meldungen zur Sterbehilfedebatte vor 2006

13.03.06: Alle älteren Meldungen werden demnächst auf den aktuellen Stand gebracht, da die folgenden Debatten noch nicht abgeschlossen sind! Ebenso folgen noch Zusammenstellungen zum Tod der Wachkomapatientin Terri Schiavo in den USA, der Eröffnung der ersten Dignitas-Zweigstelle in Deutschland und der Debatte um den Vorstoß des Hamburger Justizsenators Roger Kusch zur Legalisierung der aktiven Sterbehilfe. Bis dahin bitten wir noch um etwas Geduld. Die hier vorhandenen älteren Meldungen wurden bislang vom bestehenden allgemeinen Bioethikportal www.kritischebioethik.de übernommen.
 


09.12.04: Tötung behinderter Neugeborener in Holland / Peter Singer in Heidelberg

Laut Medienberichten wurden in den Niederlanden im Krankenhaus die ersten schwerstbehinderten Neugeborenen getötet. Und Anfang Dezember 2004 soll der umstrittene Bioethiker Peter Singer nach Heidelberg zu einer Internationalen Konferenz kommen…

Mehr im Themenspecial: Tötung behinderter Neugeborener in Holland / Peter Singer in Heidelberg
ergänzt am 10.12.04 und 15.12.04
 


08.11.04: Bundesjustizministerin Zypries legt Gesetzentwurf zu Patientenverfügungen vor

Am 05.11.04 hat Bundesjustizministerin Brigitte Zypries die sogenannten „Eckpunkte zur Stärkung der Patientenautonomie“ vorgestellt, sowie dazu den „Entwurf eines 3. Gesetzes zur Änderung des Betreuungsrecht“.
Dieser Gesetzentwurf ist bei Abgeordneten quer durch alle Parteien und bei Verbänden auf heftige Kritik gestossen.

Mehr zum Gesetzentwurf zu Patientenverfügungen von Bundesjustizministerin Zypries
 


30.01.04: „Diskussionsbedarf in den Ländern“ – Euthanasie-Debatte im Europarat vertagt

Derzeit wird in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates über die Zulassung der aktiven Sterbehilfe diskutiert. Zur Diskussion steht der Bericht des Schweizer Liberalen Dick Mart. Er plädiert dafür, aktive Sterbehilfe unter bestimmten Bedingungen straffrei zu stellen.

Über dieses Papier sollte am 30.01.04 debattiert werden. Am 26.01.04 wurde das Thema jedoch von der Tagesordnung genommen. Insgesamt war dies die dritte Vertagung. Doch damit ist das Thema noch lange nicht abgehakt. Im April soll weiter diskutiert werden…

Mehr zur Euthanasie-Debatte im Europarat

Nach oben


Archiv 2006 – 2016

Alle Meldungen der Jahre 2006 – 2016 finden Sie im Archiv.

Nach oben